Wer ist online

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

Login Form

× Technik, Karosserie, Pflege, Reifen, Tuning, Audio/Navigation

Topic-icon Schaltknaufadapter selbst bauen

Mehr
16 Apr 2020 17:01 #1 von Bullit
Bullit erstellte das Thema Schaltknaufadapter selbst bauen
Hallo Leute,

ich habe gestern bei meinem NB den originalen Schaltknauf durch den Momo Combat Evo mit Carbon-Einsatz ersetzt. Die von Momo mitgelieferten Gummiadapter sind aus meiner Sicht allerdings unbrauchbar, zumindest wenn man das Gewinde am Schalthebel nicht plan schleifen möchte, wie es Momo in der Anleitung vorgibt. Das wäre blöd, falls man mal Rückbauen möchte.
Ohne das Bearbeiten des Schalthebels drehte sich der Knauf nach kurzer Zeit wieder lose.

Leider ist der optionale Adapter von I.L.Motorsport aus Kunststoff mit M10-Innengewinde (Steigung 1,25) derzeit nicht lieferbar.

Abhilfe schafft hier ein 12mm-Dübel. Ich habe mich für den TOX System Trix 12/71 entschieden. Andere Modelle und andere Hersteller gehen aber bestimmt auch.

Alten Schaltknauf abschrauben, dann den Dübel so weit wie gewünscht auf den Schalthebel aufschrauben. Das obere überstehende Ende anzeichnen, den Dübel wieder abschrauben und den Überstand absägen. Den Dübel wieder aufschrauben. Wenn der Dübel sich beim aufschrauben am oberen Ende zu weit ausdehnt, muss er wieder runter und es muss etwas mehr abgesägt werden. Man nähert sich so dem bestmöglichen Ergebnis. Am Ende soll der Schaltknauf gerade so draufpassen.

Wenn es dann passt, kann der Schaltknauf aufgesetzt werden und mit den mitgelieferten Madenschrauben fixiert werden. Hat prima funktioniert.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.561 Sekunden

| Design by: LernVid.com |